Verlag interna GmbH




Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

   

Sie befinden sich hier: Start Bücher Immobilien

Ausdrucken


Leitfaden zum vernünftigen Bauen und Renovieren in Holz- und Fertigbauweise

Leitfaden zum vernünftigen Bauen und Renovieren in Holz- und Fertigbauweise

24.90 € (inkl. 7 % MwSt)
ISBN: 978-3-939397-82-3
Autor: Arnold Dietz
Seitenzahl: 129
Format: Paperback A5

Kein Risiko, Geld zurück bei Nichtgefallen





-> Blick ins Inhaltsverzeichnis

-> Dieser Titel ist auch als Ebook erhältlich!

Leitfaden zum vernünftigen Bauen und Renovieren in Holz- und Fertigbauweise

Der Traum vom Eigenheim findet gerade heute großen Anklang in der Gesellschaft. In Zeiten der Globalisierung und Angst vor Inflation und Börsencrashes wird die Immobilie zur einzig sicheren Kapitalanlage und Altersvorsorge. Immer mehr BürgerInnen investieren statt in eine Lebensversicherung in die eigenen vier Wände.

Doch gibt es auch hier immer mehr Fragen und Probleme: Seit den 1970er Jahren werden stetig gravierende Bauschäden sichtbar. „Nach wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen waren bereits 2006 etwa 70 % der gesamten Bausubstanz in Deutschland geschädigt“, sagt Fachmann und Autor Arnold Dietz. Doch was bedeutet das für das Eigenheim? Und woher stammen diese Bauschäden? Neue Erkenntnisse zeigen immer deutlicher, dass die modernen Dämmmethoden eine der wesentlichen Ursachen dieser Entwicklung sind. Durch Innen- und Außendämmung mit Mineralwollen und chemischen Stoffen kann Kondenswasser nicht mehr entweichen, sammelt sich an der kältesten Stelle im Haus und führt dort zu Schimmelbildung, die meist unerkannt bleibt − bis es zu spät ist. Leider ist das nur ein Beispiel für typische Baufehler der heutigen Zeit.

Von altem Wissen lernen

Wie Sie dennoch ein energieeffizientes Haus mit gesundem Wohnklima und ohne elektrische Lüftungsanlage bauen können, zeigt Ihnen der neu erschienene „Leitfaden zum vernünftigen Bauen und Renovieren in Holz- und Fertigbauweise“.

Autor Arnold Dietz, selbst langjährig als Bauunternehmer und -berater in Finnland tätig, vermittelt fachlich und leicht verständlich die ökologischen Grundgesetze beim Hausbau. Hierzu zählen beispielsweise die ökologische Wärmedämmung, die Fundament- und Materialauswahl, Heizgewohnheiten und vieles mehr. Dietz informiert den Leser über die Eigenschaften von Holz und über die Eignung verschiedener Holzarten zum Hausbau. Er liefert praxisbezogene Anleitungen zum Massivholz-, Holzrahmen-, Holzskelett- und Fachwerkbau, und gibt dem Leser damit die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, welche Bauart für ihn die richtige ist.

Auch zum Thema Holzschutz und Anstriche kann der Autor tief gehende Fachkenntnisse, wichtige Tipps und wertvolle Informationen praxisnah vermitteln. Er erklärt den natürlichen und den baulichen Holzschutz und liefert verschiedene Rezepte zur Herstellung von Anstrichen nach alten Überlieferungen.

Zum Abschluss führt Dietz den interessierten Leser noch in die Tradition der echten finnischen Sauna ein und zeigt, was beim Bau und der Nutzung unbedingt zu beachten ist.

Mithilfe der praxisbezogenen Checkliste, Bauanleitungen und einem reichhaltigen Adressverzeichnis wird dieser Ratgeber zu einem wertvollen Leitfaden für jeden, der nachhaltig und ohne Chemie bauen möchte.


Rezensionen:

Verständlich geschrieben, können sich Laien mit Hilfe dieses Ratgebers schnell ein gutes Basiswissen aneignen, um Architekt und Handwerker besser zu verstehen.
www.hurra-wir-bauen.de

Der Autor geht auf die Gewerke und deren Einfluss auf das Hausklima ein. Dabei spart er nicht mit Kritik, aber auch nicht mit Lösungen: Wie das ideale Wohnumfeld beschaffen sein sollte, wird schnell klar.
Die neue Woche













 

Um diese Webseite stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Um mehr über die Cookies zu erfahren, welche wir benutzen und wie Sie diese löschen können, schauen Sie einfach in unsere Datenschutzbestimmungen.

Hiermit akzeptiere ich die Verwendung von Cookies für diese Webseite.

EU Cookie Directive Module Information