Verlag interna GmbH




Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

   

Sie befinden sich hier: Start Bücher Immobilien

Ausdrucken


Alles zur Zwangsversteigerung

Alles zur Zwangsversteigerung

29.90 € (inkl. 7 % MwSt)
ISBN: 978-3-934662-10-0
Autor: Petra Claßen-Kövel / Thomas Keilhäuber
Seitenzahl: 120
Format: Paperback A5

Kein Risiko, Geld zurück bei Nichtgefallen





-> Blick ins Inhaltsverzeichnis

-> Dieser Titel ist auch als Ebook erhältlich!

Zwangsversteigerungen – Schnäppchenjagd im Amtsgericht

Ein Haus für nur 2/3 seines eigentlichen Marktwerts kaufen, also ein echtes Schnäppchen machen und die lange Wohnungssuche äußerst zufrieden stellend beenden? Wie und wo geht denn so etwas? Bei den Zwangsversteigerungen der Amtsgerichte – dort werden regelmäßig Immobilien unterschiedlichster Art und Güte in einer Auktion zwangsversteigert. Und genau bei diesen Auktionen lässt sich sehr viel Geld sparen, so dass es auch mit etwas weniger Kapital möglich ist, ein ansehnliches Objekt zu ersteigern. Eine interessante weitere Möglichkeit also neben den klassischen Wegen über lokale Zeitungen, Makler und Internetportale – und eine mit großem Sparpotenzial noch dazu!

Wie solche Zwangsversteigerungen vonstattengehen erklärt jetzt der neu im Bonner Fachverlag interna erschienene Ratgeber „Alles zur Zwangsversteigerung“ von Petra Claßen-Kövel und Thomas Keilhäuber. Die Autoren selbst betreuen als Rechtspfleger immer wieder Zwangsversteigerungen im Amtsgericht – und genau das merkt man dem Buch auch an. Ihr Ziel ist es, den Interessenten sicher durch den gesamten Prozess zu begleiten und ihm zu einem Schnäppchen zu verhelfen.

Mit Checklisten und Arbeitshilfen optimal vorbereitet


Der Praxis-Ratgeber deckt dabei auf 120 Seiten alle wichtigen Stationen einer Zwangsversteigerung ab, wie > Strategien für den Bieterfolg > optimale Vorbereitung > das Verfahren von A bis Z > Fallstricke und böse Überraschungen vermeiden und viele andere mehr. Alle Tipps, Ratschläge und Hinweise sind dabei erfolgserprobt und zudem leicht verständlich, ohne jedes Beamten- oder Juristendeutsch geschrieben. Auf diese Weise wird der Leser vor unnötigen Kosten, Verstrickungen und Ärger bewahrt.

© by Verlag interna GmbH. Nachdruck oder Vervielfältigung nur nach vorheriger Genehmigung.

 


Rezensionen:

Wie das Verfahren funktioniert, wie sich ein Kaufinteressent auf den Termin beim Amtsgericht vorbereitet, welche Fallen vor, während und nach dem Zuschlag lauern, beschreiben die Autoren leicht verständlich auch für alle, die nicht jeden Tag mit Grundbuchauszug und Teilungserklärung unter dem Arm herumlaufen.
Euro am Sonntag

Die Autoren dieses Ratgebers, die Diplom-Rechtspfleger Petra Claßen-Kövel und Thomas Keilhäuber, sind den Lesern der HANDELSAUSKUNFT bestens als Gast-Autoren bekannt. Als Spezialisten beim Amtsgericht Düsseldorf tätig, kommen all ihre Informationen aus erster Hand, allerdings leicht verständlich, kompakt und ohne jedes Juristendeutsch.
Handelsauskunft

Buchtipp! Alle Fehler, die Anfänger beim Termin vermeiden sollten.
Guter Rat

Die Leser finden hier unentbehrliches Basiswissen: Wie läuft ein Versteigerungstermin ab? Wie bereite ich mich als Bietinteressent optimal vor? Wie biete ich strategisch geschickt? Was muss ich wann bezahlen? Und vieles mehr.
Westfalen-Blatt, Bielefeld

Buchtipp der Euro am Sonntag.
02/2007

Das Buch erklärt die Vorgehensweise sehr genau und vor allem leicht verständlich.
fachbuchkritik.de













 

Um diese Webseite stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Um mehr über die Cookies zu erfahren, welche wir benutzen und wie Sie diese löschen können, schauen Sie einfach in unsere Datenschutzbestimmungen.

Hiermit akzeptiere ich die Verwendung von Cookies für diese Webseite.

EU Cookie Directive Module Information