Verlag interna GmbH




Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

   

Sie befinden sich hier: Start Bücher Existenzgründung Bücher Existenzgründung Selbstständig als Hausverwalter

Ausdrucken


Selbstständig als Hausverwalter

Selbstständig als Hausverwalter

24.90 € (inkl. 7 % MwSt)
ISBN: 978-3-934662-41-4
Autor: interna (Hrsg.)
Seitenzahl: 67
Format: Arbeitsmappe A4

Kein Risiko, Geld zurück bei Nichtgefallen





-> Blick ins Inhaltsverzeichnis

-> Dieser Titel ist auch als Ebook erhältlich!

Hausverwalter: So starten Sie mit einer Hausverwaltungsfirma erfolgreich in die Selbstständigkeit

Der Trend in Deutschland geht weiterhin zur Immobilie als sichere Kapitalanlage. Sie kennen das sicherlich auch: Viele investieren in Eigentumswohnungen im Wohnkomplex, in Bürogebäude oder auch in Altbauten, die dann vermietet werden, um sich zügig zu amortisieren. Bei allen Investitionen dieser Art fällt für den Eigentümer aber auch eine Menge Arbeit an. Sei es die Buchung von Mieteinnahmen und –ausgaben, die Kontrolle bei Reparaturen oder die Erstellung der alljährlichen Nebenkostenabrechnung. Diese Arbeiten lässt er sich nur allzu gern gegen gutes Geld von einem Hausverwalter abnehmen.

Als Hausverwalter dem Vermieter unter die Arme greifen und gutes Geld verdienen

Das können Sie sich zunutze machen: Hausverwalter sind Dienstleister, die sich gewissenhaft um die Immobilienverwaltung kümmern. Gleichzeitig sind sie aber auch der direkte Ansprechpartner für Mieter, Hausmeister und Reparaturdienste. Sie sind quasi der Stellvertreter des Eigentümers und erhalten dafür sein volles Vertrauen und eine angemessene Entlohnung.

Eine gute Vorbereitung bildet den Grundstein für eine solide Gründung

Um erfolgreich eine Hausverwaltung zu gründen, müssen Sie sich daher intensiv mit den Voraussetzungen für und Erwartungen an den Beruf des Hausverwalters auseinander setzen; wenn Sie nicht bereits Erfahrungen in diesem Berufszweig gemacht haben. Wussten Sie beispielsweise, dass es die Möglichkeit einer Ausbildung zum Kaufmann für die Grund- und Wohnungswirtschaft gibt? Doch auch über den Beruf des Immobilienmaklers oder durch einen nebenberuflichen Einstieg können Sie als Hausverwalter Fuß fassen.

Wenn Sie bereits in diesem Berufsfeld tätig sind oder waren, wissen Sie zwar welche Art von Arbeit auf Sie zukommt, doch ist es eben so wichtig zu wissen, welche Möglichkeiten der Selbstständigkeit es gibt. Auch sollten Sie sich über die steuerlichen und rechtlichen Grundlagen informieren und ein Grundwissen im Werbe- und Marketingbereich aufweisen können.

Gründungswissen für Hausverwalter auf den Punkt gebracht

Mit dem Unternehmenskonzept „Selbstständig als Hausverwalter“ aus dem Fachverlag interna können Sie sich intensiv auf Ihre Selbstständigkeit vorbereiten. Erfahren Sie hier alles

  • zu den Voraussetzungen für den Beruf
  • zur möglichen Ausbildung
  • zum Berufsbild selbst
  • zu den Voraussetzungen einer erfolgreichen Gründung
  • zum nebenberuflichen Einstieg
  • über die Selbstständigkeit als solche
  • über Buchhaltung und Steuern
  • über die Möglichkeiten der gesundheitlichen und Altersvorsorge
  • über Marketing-Grundlagen
  • über Zukunftsperspektiven
  • und über die Verdienstmöglichkeiten.

Abgerundet wird das Konzept durch einige nützliche und praxisbewährte Checklisten, sowie ein reichhaltiges Adressverzeichnis, was Ihnen Ihre Gründung als Hausverwalter erleichtert und Ihnen einen sofortigen Einstieg ermöglicht.

Der Ratgeber erscheint übrigens im Digitaldruck, was die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen ermöglicht und so für eine stetige Aktualität sorgt.

 

 













 

Um diese Webseite stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Um mehr über die Cookies zu erfahren, welche wir benutzen und wie Sie diese löschen können, schauen Sie einfach in unsere Datenschutzbestimmungen.

Hiermit akzeptiere ich die Verwendung von Cookies für diese Webseite.

EU Cookie Directive Module Information