Sie befinden sich hier: Start Bücher Erben und Vererben

Ausdrucken


Alles zur Erbengemeinschaft

Alles zur Erbengemeinschaft

14.00 € (inkl. 7 % MwSt)
ISBN: 978-3-937887-40-1
Autor: Christina Klein (rechtsanwaltsgeprüft)
Seitenzahl: 31
Format: Arbeitsmappe A4

Kein Risiko, Geld zurück bei Nichtgefallen





-> Blick ins Inhaltsverzeichnis

-> Dieser Titel ist auch als Ebook erhältlich!

Erbengemeinschaft: So wahren Sie Ihre Rechte als Miterbe

Sie haben etwas geerbt und festgestellt, dass Sie nicht der einzige Erbe sind. Neben Ihnen sind z. B. noch Ihre Mutter sowie Ihre drei Geschwister zum Zuge gekommen. Nun leben Sie alle zusammen in einer Erbengemeinschaft. Diese ist gesetzlich geregelt in den §§ 2032 bis 2063 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB).

Oft geht eine Erbengemeinschaft mit einigen Schwierigkeiten einher, da – wo verschiedene Personen aufeinandertreffen – stets mit mehreren Meinungen und unter Umständen sogar mit Konflikten zu rechnen ist. Auch ist nicht zu vergessen, dass eventuelle Ehegatten der Erben noch ein Wörtchen mitreden wollen oder gar müssen.

Den einzelnen Erben in der Erbengemeinschaft nennt man Miterben. Dieser darf ohne die Zustimmung der anderen bis zur Auseinandersetzung nicht viel tun. Aber was versteht man überhaupt unter einer Auseinandersetzung? Und wie kann diese erfolgen? Wird ein Testamentsvollstrecker benötigt? Was versteht man unter dem Begriff der Teilungsversteigerung im Hinblick auf die Erbengemeinschaft? Und wie sieht die Rechtslage aus, wenn Sie bereits vor dem Erbfall eine größere Summe Geld erhalten haben? Oder der umgekehrte Fall: Sie haben den Erblasser einige Jahre vor seinem Tode liebevoll unentgeltlich gepflegt und seinen Haushalt geführt – wirkt sich das auf die Erbquote aus? Schließlich: Was geschieht, wenn die Miterben mit der zu Lebzeiten ausgestellten Vollmacht eines Einzelnen nicht einverstanden sind? Kann die Erbengemeinschaft die Vollmacht widerrufen?

Anwaltsgeprüfter Ratgeber hilft

Antworten auf all diese Fragen, denen sich potenzielle Erben gegenübersehen, bietet nun der Ratgeber „Alles zur Erbengemeinschaft“. Autorin ist die Juristin Christina Klein. Sachlich präzise, doch auch für den Laien verständlich, zeigt Klein auf, wie sich Erben am besten ihre Rechte und Erbansprüche wahren und mit den Miterben zu einer einvernehmlichen Lösung gelangen.

Von den erbrechtlichen Grundlagen bis hin zu den Regelungen für die Ausgleichspflichten erhalten Sie praxisbewährte Tipps in optimaler Aktualität, denn Kleins Arbeitsmappe erscheint im Digitaldruck.

© by Verlag interna GmbH. Nachdruck oder Vervielfältigung nur nach vorheriger Genehmigung.

 


Rezensionen

Die Informationen und Arbeitshilfen in diesem Ratgeber leiten ihn durch seinen Entscheidungsprozess – guter Rat zu Recht und Vermögen.
Lokalzeitungen Service













 

Um diese Webseite stetig zu verbessern, verwenden wir Cookies. Um mehr über die Cookies zu erfahren, welche wir benutzen und wie Sie diese löschen können, schauen Sie einfach in unsere Datenschutzbestimmungen.

Hiermit akzeptiere ich die Verwendung von Cookies für diese Webseite.

EU Cookie Directive Module Information